Kurfürst-Balduin-Realschule plus - Home
Zur Online-Krankmeldung   Online-Krankmeldung   Hier können Sie Ihr Kind per Mail krankmelden!

Aktuelle Nachrichten

Großes Interesse und viele neue Eindrücke am Schnuppernachmittag an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus

Viele interessierte Kinder und deren Eltern haben den Schnuppernachmittag der Kurfürst-Balduin-Realschule plus genutzt, um sich ihre vielleicht künftige Schule anzusehen.

Die zahlreichen Gäste wurden von der Schulleitung herzlich begrüßt, bevor die Grundschüler von der Paten-AG in Kleingruppen durch das Schulgebäude und zu den einzelnen Schnupperangeboten geführt wurden.

Im Musikraum durften die Viertklässler gemeinsam mit den Musiklehrern den „Cup-Song“ einüben. Einen ersten Einblick in die Fächer Naturwissenschaften und Erdkunde erhielten die Viertklässler bei einfachen Experimenten. Im Werkraum konnten die Grundschüler kleine Geschenke aus Holz herstellen und weitere Experimente durchführen. In der Schulküche wurden leckere Crepes gebacken. Die Schulsozialarbeiterinnen stellten sich als Ansprechpartnerinnen bei schulischen und privaten Problemen vor und führten mit den Kindern Spiele zum Teambuilding in der Sporthalle durch. Die Mitglieder der Ruanda-AG informierten über die Partnerschule und boten verschiedene Artikel zum Verkauf an. Am Stand der AG Nachhaltigkeit könnte man sich über die Arbeitsgemeinschaft informieren und den frischen schuleigenen Apfelsaft kaufen.

Die interessierten Eltern wurden von Lehrerinnen und Lehrern durch die Räumlichkeiten der Kurfürst-Balduin-Realschule plus geführt und über das Ganztagsangebot der Schule informiert. Bei Kaffee, Gebäck oder dem schuleigenen Apfelsaft hatten die Eltern Gelegenheit der Schulleitung Fragen zu stellen.

Die Paten werden die künftigen Fünftklässler auch im ersten Jahr an der neuen Schule mit verschiedenen Aktivitäten begleiten. Für alle Grundschüler, die nach den Sommerferien die Kurfürst-Balduin-Realschule plus besuchen werden, wird es einen Kennenlern-Nachmittag im Juli 2023 geben.

Die Anmeldungen für die kommenden fünften Klassen an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus können vom 30. Januar bis 3. März 2023 im Sekretariat der Schule vorgenommen werden.



„Schritt für Schritt zum Frieden“ – Erfolgreiche Projekttage an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus zum Thema Frieden

An den beiden Tagen vor den Osterferien wurde an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus auf vielfältige Weise in allen Klassen zum Thema Frieden gearbeitet: Friedensstelen wurden gestaltet, Gespräche mit Geflüchteten geführt, Friedenssymbole auf Steine, Buttons, Plakate und Wegweiser gemalt, ein Friedenssong und Friedensgedichte geschrieben, Erklär-Videos gedreht, Friedenslieder analysiert, Actionbounds für den Spendenmarsch erstellt, zu aktuellen Konflikten auf der Welt wurde informiert, Spielepäckchen und Sachspendenkisten wurden gestaltet und gepackt. Außerdem gestaltete jede Klasse am ersten Projekttag einen Teil der Friedens-Fahne, die an der Fassade der Kurfürst-Balduin-Realschule plus installiert wurde. Egal, welches Friedens-Projekt bearbeitet wurde, die Schülerinnen und Schüler arbeiteten mit großer Begeisterung, wurden sensibilisiert, was Frieden bedeutet, und wie glücklich sie sich schätzen können, in einem friedlichen Land zu leben.

Um ein weiteres Zeichen für den Frieden zu setzen, führten alle Klassen der Kurfürst-Balduin-Realschule plus am letzten Tag vor den Osterferien einen Spendenmarsch unter dem Motto „Schritt für Schritt zum Frieden“ durch. Zahlreiche Sponsoren, die das Vorhaben der Schulgemeinschaft finanziell unterstützen, waren im Vorfeld gefunden worden. Die Spendensumme von 4475 Euro wird an das Deutsche Rote Kreuz e. V. für Kinder in Krisengebieten überwiesen. Neben der hohen Summe, die „erwandert“ wurde, war der gemeinsame Wandertag, der die Klassen bei wunderschönem Wetter entlang der Lieser oder durch die Wittlicher Weinberge führte, eine tolle Gelegenheit, die Schulgemeinschaft zu erleben und zu festigen. Alle Schülerinnen und Schüler hatten viel Freude am Wandern und Lösen der Aufgaben, die entlang der Wegstrecke auftauchten. Schulleiterin Marianne Schönhofen dankte den zahlreichen Unternehmen und Privatpersonen, die mit Geldspenden den Spendenmarsch unterstützt haben: „Mit den Projekten und dem Spendenmarsch hat unsere Schulgemeinschaft Haltung zum Ausdruck gebracht, Solidarität bekundet und Menschlichkeit gezeigt – für ein friedliches Zusammenleben in der Gemeinschaft und für den Frieden. Die leuchtenden Augen nach dem Spendenmarsch bei herrlichstem Wetter sprachen Bände, und die Ergebnisse des Projekttags sowie die „erwanderte" Spendensumme machen mich stolz. Das habt ihr toll gemacht!"

Zum Abschluss des Wandertages positionierten sich alle Schülerinnen und Schüler zu einem Gemeinschaftsfoto, das den Zusammenhalt zeigen soll. Die Freude am friedvollen Miteinander und an der Gemeinschaft war an beiden Projekttagen spürbar.

Wir stellen uns vor

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte,

mit unserer Webseite und unserem Imagefilm wollen wir unsere Schule präsentieren und uns Ihnen vorstellen.

Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um auf dem aktuellsten Stand zu sein. Nutzen Sie auch gerne unsere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sowie unser elektronisches Krankmeldeformular.

Herzlichen Dank!

Schulentwicklung

Was war? Was ist (und bleibt)? Was kommt (hinzu)?


Was war?

Seit nunmehr 60 Jahren gibt es an unserem Schulstandort die Kurfürst-Balduin-Realschule, mit dem Schuljahr 2013/14 sind wir im Zuge der rheinland-pfälzischen Schulstrukturreform integrative Realschule plus, Schwerpunktschule und Ganztagschule geworden. Die Entscheidung für die integrative Form der Realschule plus wurde im Vorfeld der Schulstrukturreform getroffen.

Im Anschluss an die Orientierungsstufe mit den Klassen 5 und 6 gibt es an unserer integrativen Realschule plus keine Einstufung in abschlussbezogene Klassen, den Berufsreife-Klassen und Qualifizierten Sekundarabschluss I-Klassen. Die Schüler*innen bleiben bis zur Bildung der abschlussbezogenen Klasse 10 im Klassenverband zusammen. Sie steigen grundsätzlich im Klassenverband auf, d.h. es gibt lediglich eine Versetzung von der 6. in die 7. Klasse und von der 9. in die 10. Klasse, wobei die freiwillige Wiederholung einer Klasse zulässig ist.

Den ganzen Artikel lesen

Neuigkeiten aus dem Schulleben

Nov 9, 2022 |
Hinweise, Berichte, Alle, Menschen,  |

Seit über 10 Jahren stellt die AG „Nachhaltigkeit“ der Kurfürst-Balduin-Realschule plus Wittlich schuleigenen Apfelsaft her.



Sep 14, 2022 |
Veranstaltungen, Berichte, Alle, Menschen,  |

Am 6. September wurden die neuen Fünftklässler in einer Einschulungsfeier an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus willkommen geheißen.



Sep 14, 2022 |
Veranstaltungen, Berichte, Alle, Menschen,  |

Entlassfeier an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus –Deniz Basokur erhält Bernard Clemens-Förderpreis für das beste Zeugnis.



Und hier geht es zum Nachrichtenarchiv

Gelebte Völkerverständigung

Eine Delegation der Kurfürst-Balduin-Realschule plus besucht zum ersten Mal ihre Partnerschule in Ruanda. Zum ersten Mal trafen sich am 1. August 2022 die Partnerschulen Kurfürst–Balduin Realschule plus Wittlich und die Primary School Kivumo (Muhanga District) im Rahmen ihrer Schulpartnerschaft. Nach 35 Jahren Partnerschaft war drei Wittlicher Lehrkräften das persönliche Kennenlernen der ruandischen Schulgemeinschaft in diesem Jahr möglich. Das erste Zusammentreffen in Kivumo war für alle unvergesslich: Trotz der schulfreien Zeit waren mehrere hundert Schülerinnen und Schüler anwesend und präsentierten traditionelle Tänze und Gesänge. Auch der Einblick in die Arbeit des Koordinationsbüros in Kigali war für die Reisegruppe informativ und anregend für die zukünftige Partnerschaft. Die Schulpartnerschaft zwischen der Kurfürst-Balduin-Realschule plus und der Ecole de Kivumo besteht seit 1987. Mit verschiedenen Spendenaktionen unterstützen die Wittlicher Schülerinnen und Schüler im Laufe des Schuljahrs verschiedene Projekte an der Schule im rheinland-pfälzischen Partnerland.

Integrative RS plus

Eltern möchten, dass ihre Kinder den bestmöglichen schulischen Abschluss erreichen. Das Schulsystem ermöglicht mehrere Wege, das Ziel zu erreichen. Vielfach entscheidet sich der „richtige Weg“ erst im Verlauf des Schullebens.

weiterlesen

Ganztagsschule

Die Kurfürst-Balduin-Realschule plus Wittlich ist eine Ganztagsschule in Angebotsform, deren Schwerpunkte die Hausaufgabenbetreuung, Arbeitsgemeinschaften und Förderangebote in den Hauptfächern sind. 

weiterlesen 

Schwerpunktschule

"Inklusion“ bedeutet "dazu gehören“.
Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung besuchen von Anfang an die gleichen Schulen und nehmen gleichberechtigt am Unterricht teil.

weiterlesen

Terminvorschau

(Alle Termine auf Grund der derzeitigen Situation unter Vorbehalt! Bitte verfolgen Sie aktuelle Ankündigungen!)

5./6. Stunde:MSS/FOS/Oberstufen-Info für die 10. Klassen in der Mensa
9. Dezember 2022

Vorlesewettbewerb in den 6. Klassen
9. Dezember 2022

Weihnachtsfeier GTS
22. Dezember 2022

Weihnachtsferien
23. Dezember 2022 bis 3. Januar 2023

Alle Termine anschauen

KBR-Werkstatt Plus

Ausgehend von Ergebnissen der Potenzialanalyse Profil AC (bestehend aus Berufswahltests und Kompetenzchecks in den Wahlpflichtfächern) der Klassenstufe 8 soll die KBR-Werkstatt Plus die Schülerinnen und Schüler anregen, einen persönlichen Kompetenzentwicklungsplan anzulegen.
Anknüpfend an die aus der Analyse resultierenden sechs Kompetenzfelder nehmen die Jugendlichen an zwei Werkstatt-Tagen zu den Themen Rhetorik, Präsentation, Selbstvertrauen oder Erkundung teil.

mehr dazu

Wir machen mit!

Die Kurfürst-Balduin-Realschule plus ist seit 2008 eine mit dem Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnete Schule im bundesweiten Netzwerk.

mehr dazu