Kurfürst-Balduin-Realschule plus - Home-Blogarchiv

Aktuelle Nachrichten

Nachrichtenarchiv

zurück
20.04.2023 |
Veranstaltungen, Berichte, Alle, Menschen,  |

Besuch von unserer Partnerschule aus Ruanda

Am 13. April 2023 hatte die Kurfürst-Balduin Realschule plus Wittlich Besuch aus dem afrikanischen Land Ruanda.

Vier Schüler:innen und zwei Lehrer:innen der Groupe Scolaire Catholique Byumba besuchten im Rahmen ihrer Schulpartnerschaft mit der IGS Zell auch die Schule in Wittlich, denn bereits im Sommer 2022 waren einige Wittlicher  zu Gast in Byumba. So entstand die Idee, des Gegenbesuches.

Während ihres Besuchs in Wittlich schnupperten die Schüler:innen aus Ruanda Unterrichtsluft und hatten einen Einblick in das Schulleben an der KBRplus Wittlich. Sie brachten außerdem Bilder von ihren Familien und ihrer Schule mit und erzählten von ihrem Leben in Ruanda. Die Wittlicher Schüler:innen zeigten großes Interesse und stellten viele Fragen. Beide Seiten hatten während des Besuchs eine Menge Spaß und erste Kontakte wurden geknüpft.

Die Kurfürst-Balduin Realschule plus pflegt seit über 30 Jahren eine Schulpartnerschaft mit der Primary School Kivumo in Ruanda. Durch zahlreiche Aktionen im Laufe des Schuljahres wird Geld gesammelt um verschiedene Projekte in Kivumo zu unterstützen und auch durch Briefkontakt wird die Partnerschaft lebendig gehalten. Es wird sogar ins Auge gefasst, dass im Jahr 2024 eine Gruppe aus Schüler:innen und Lehrer:innen aus Wittlich die Schule in Ruanda besuchen wird.

Der Schüleraustausch und die Schulpartnerschaften sind wichtige Bausteine für interkulturelle Zusammenarbeit und leisten einen Beitrag zur Völkerverständigung. Die Schülerinnen und Schüler der Kurfürst-Balduin Realschule plus profitieren von den Erfahrungen und dem Austausch mit Schülern aus anderen Ländern und Kulturen.

Terminvorschau

Pfingstferien
21. Mai 2024 bis 29. Mai 2024

Fronleichnam und beweglicher Ferientag
30. Mai 2024 bis 31. Mai 2024

Zeugnisausgabe Klassen 6 in der 4. Std.
21. Juni 2024

Schulwandertag
1. Juli 2024

Abschlussgottesdienst 8.30 Uhr Eventum
5. Juli 2024