Kurfürst-Balduin-Realschule plus - Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der KBRplus

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

Mein Name ist Jana Tannenhauer, ich habe 2006 meinen Abschluss als Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin gemacht und seitdem schon einige Erfahrungen in diesem Beruf sammeln können. Seit Mai 2015 arbeite ich an der KBRplus als Schulsozialarbeiterin.

Mein Name ist Désirée Franzen, ich bin Diplom- Sozialpädagogin und ich arbeite seit September 2015 an der KBRplus als Schulsozialarbeiterin.

 

Was ist Schulsozialarbeit?

  • Schulsozialarbeit ist die direkte Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe
  • Schulsozialarbeit entwickelt präventive Angebote zur Förderung der Sozialkompetenz
  • Schulsozialarbeit berät frühzeitig bei Problemen und stellt ggf. Kontakt zu weiteren sozialen Einrichtungen, Behörden usw. her
  • Schulsozialarbeit richtet sich an Schülerinnen und Schüler, an Eltern und an Lehrkräfte

Themenschwerpunkte

Beratung von Schülerinnen und Schülern bei

  • Problemen in der Schule
  • Problemen im häuslichen Umfeld
  • Probleme mit anderen Jugendlichen
  • Probleme im privaten Bereich (Beziehungsprobleme, Verhütung, Schwangerschaft, etc.)

Beratung von Eltern und Erziehungsberechtigten

  • Beratung rund ums Thema Erziehung (Regeln einhalten, klare Strukturen aufbauen, etc.)
  • Beratung in allen schulischen Belangen (Lernen, Leistung, Verhaltensauffälligkeiten, etc.)
  • Falls nötig Vermittlung und Begleitung zu sozialen Einrichtungen

Unterstützung von Lehrkräften

  • gemeinsame Klassengespräche bei auftretenden Problemen im sozialen Miteinander
  • Unterstützung und Begleitung von Aktionen in der Klasse (Erlebnispädagogischer Wandertag, Kennenlernen, Teambildung etc.)
  • Gemeinsame Gespräche mit einzelnen Schülern und Eltern

Gewaltprävention

  • Gewaltpräventionsparcours für die 5. Klassen
  • Gewaltprävention für die 8. Klassen in Kooperation mit der Polizei
  • Mobbingprävention in Form eines Projekttages in der 6. Klasse
  • Einzelfallarbeit mit aggressiv- auffälligen Schülerinnen und Schülern

Kontaktdaten

Kurfürst-Balduin-Realschule plus
Kurfürstenstr. 12
54516 Wittlich
Büro: H111

Sprechzeit: Mo- Fr von 8 – 13:30 Uhr und nach Vereinbarung

Tel.: 06571/ 9524 – 20 (Frau Tannenhauer) oder – 27 (Frau Franzen)

Mail: schulsozialarbeit@rs-wittlich.de