Kurfürst-Balduin-Realschule plus - Schülervertretung

Schülervertretung

Schülervertretung an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus

Wer sind die SV-Lehrer unserer Schule?

Die SV-Lehrer (auch Vertrauenslehrer genannt) sind in der Regel immer in den Pausen und nach Verabredung für euch erreichbar. Rechnet aber damit, das je nach Umfang des Anliegens ein gemeinsamer Termin mit mehr Zeit vereinbart wird. Zusätzlich erreicht man die SV-Lehrer in diesem Schuljahr meistens in ihren zusätzlichen Sprechstunden im Lehrerzimmer oder im SV-Raum H109:

Montag, 5. Stunde
Donnerstag, 3. und 4. Stunde


Was sind die Aufgaben der SV-Lehrer?

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Vertrauenslehrer das Bindeglied zwischen den Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schulleitung sind. Sie sollen Vertrauenspersonen sein, die bei Problemen im Schulalltag und seinem Umfeld (Schulweg, Zuhause, etc.) beraten, vermitteln und helfen können.


Wann und wie arbeitet die SV?

Jede Schülerin und jeder Schüler hat die Möglichkeit, in der Schülervertretung mitzuwirken oder mit einem Anliegen an sie heran zu treten. Aus diesem Grunde wählt jede Klasse ihre Klassensprecher zu Beginn eines Schuljahres. Eure gewählten Vertreter arbeiten in den regelmäßig stattfindenden SV-Versammlungen und SV-Räten unmittelbar mit allen anderen Klassensprechern, den Schülersprechern und den SV-Lehrern zusammen.
Ihr könnt euch mit euren Anliegen, Wünschen, Anregungen und Vorschlägen also entweder an eure Klassensprecher, die Schülersprecher oder die SV-Lehrer wenden. Entscheidet selbst und nutzt eure Möglichkeiten der Mitsprache und der Gestaltung des Schulalltags!


Wo erfahre ich Neuigkeiten über die Arbeit der SV, ihre Einladungen zu Sitzungen u.ä.?

Die SV hat mehrere Schwarze Bretter mit verschiedenen Ankündigungen, Einladungen und Informationen im Eingang der Schule links neben der Haupttreppe. Hier findet ihr alle wichtigen Neuigkeiten.
Zusätzlich werden eure Klassensprecher immer von den Ergebnissen der SV-Versammlungen in eurer Klasse berichten.


Was bietet die SV alles an?

Neben den eben beschrieben Aufgaben arbeitet die SV in verschiedenen Bereichen, an denen auch öfters Schülerinnen und Schüler mitwirken können:

•  Wir organisieren den Kuchenstand am Elternsprechtag.
•  Wir helfen bei der Organisation von Schulfesten.
•  Man kann an Fortbildungen der SV teilnehmen.
•  Wir entwickeln das Projekt "Schule ohne Rassismus" weiter
•  Wir bieten Projekte und Veranstaltungen zu diesem Thema an.
•  Die SV hat eine Streitschlichter-AG, die man bei Konflikten aufsuchen kann.
•  Beteiligung am Suchtpräventionsprogramm
•  ... und vieles mehr!
Schülervertretung allgemein

Die Schülervertretung, kurz SV genannt, ist das offizielle Mitbestimmungsgremium für Schülerinnen und Schüler.
Ziel der SV ist es, die Mitwirkungs- und Verantwortungsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie an der Gestaltung des Schullebens zu beteiligen. Die SV muss über alle wichtigen Belange einer Schule informiert werden. Sie kann dazu Fragen stellen und Beschlüsse fassen. Diese können an die entsprechenden schulischen Gremien herangetragen werden und müssen von diesen auch behandelt werden.
Zusätzlich hat die SV auch das Recht, selbstgestellten Aufgaben nachzugehen und Veranstaltungen durchzuführen.

Unser SV-Team für
das Schuljahr 2017/18

Schülersprecherin:
Erza Toplana, 10a

Schülersprechervertreterin:
Coleen Krämer, 10a

Schülersprechervertreter:
Fabian Lescher, 10a


SV-Lehrer

Matthias Pesch
Jürgen Moog