Kurfürst-Balduin-Realschule plus - Home-Blogarchiv

Aktuelle Nachrichten

Nachrichtenarchiv

zurück
Nov 2, 2016 |
Berichte, Alle, Menschen,  |

Schüler produzieren Apfelsaft als Beitrag zu „Nachhaltigkeit“

Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Kurfürst-Balduin-Realschule plus haben eigenen Apfelsaft hergestellt.

Selbst gepresster Apfelsaft schmeckt lecker und man weiß, was drin ist!

Nach dieser Devise ernteten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der AG „Mut zur Nachhaltigkeit“ ca. 1000kg Äpfel von ausgesuchten Streuobstwiesen in der Umgebung. Aus diesen wurde in einem Weingut in Kröv ca. 500 Liter Saft gepresst und abgefüllt.

Somit werden einige Themenfelder der Arbeitsgemeinschaft, wie der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt und eine bewusst nachhaltige Ernährungsweise z.B. von regionalen, saisonalen Produkten hautnah erlebt. Mut zur Nachhaltigkeit, Leben für die Generation von morgen ist so konkret umsetzbar.

Der schuleigene Apfelsaft steht am Tag der offenen Tür (12. November 2016) zum Verkauf bereit.

Außerdem wird es am Elternsprechtag Anfang Dezember einen Verkaufsstand im Eingangsbereich der Schule geben.

Terminvorschau

Tag der offenen Tür an der BBS Wittlich
25. November 2017

Elternsprechtag nachmittags
30. November 2017

Elternsprechtag ganztägig
1. Dezember 2017

Vorlesewettbewerb in den 6. Klassen
5. Dezember 2017

Weihnachtsfeier GTS
20. Dezember 2017